fbpx
0 49 46 - 917 87 45 mail@anicare-futterberatung.de

Deine persönliche Futterberatung für Hunde und Katzen

Hallo. Ich freue mich, dass du mir eine Frage zu der Fütterung deiner Fellnase stellen möchtest. Tobe dich unten in dem Nachrichtenfenster aus. Schreibe mir bitte aber so viele Eckdaten zu deinem Hund oder deiner Katze wie es nur geht. Also Rasse, Alter, Geschlecht, Kastriert oder nicht. Gibt es eine Erkrankung oder wurde deine Fellnase kürzlich operiert. Und so weiter. Je mehr Informationen ich im Vorfeld von Dir bekomme, desto besser kann ich darauf reagieren.

An manchen Tagen werden wir mit Anfragen überhäuft und können Deine Frage nicht gleich beantworten. Da wir Dir und Deinem Vierbeiner gerne helfen möchten, habe ich diesen kostenfreien Rückruf-Service eingerichtet.

Fülle bitte das Formular mit Deinem Anliegen aus und ich setze mich mit Dir in Verbindung.

Spezielles Thema Katze:
Die Ernährung von Katzen und Kitten ist manchmal eine schwiergie Angelegenheit. Sie bevorzugen in der Futterauswahl den Geschmack verschiedener tierischer Produkte und wirken sich aufgrund ihres Inhaltsstoffes auf die Katze als sehr anziehend aus. Wichtig ist, das die charakteristische Nährstoffzuammensetzung sich der der natürlichen Nahrung ähnelt.

Katzen reagieren auf Fette, Fleisch, bestimmte freie Aminosäuren, die reichlich im Muskelgewebe des Beutetieres vorkommen. (Alanin, Prolin, Lysin und Histidin (Proteinogene α-Aminosäuren)). Zucker interessiert eine Katze im Gegensatz zu Hunden nicht die Bohne und stehen daher Pflanzenpdrodukten und kohlenhydratreichen Nährstoffen ablehnend gegenüber. Selbst der Mageninhalt von Beutetieren wird oft komplett vernachlässigt und übergelassen. Was ist jetzt in welcher Lebensphase der Katze die richtige Ernährung?

Ich freue mich auf deine Fragen und den Austausch? Alternativ kannst du mich auch für deine Beratung anrufen.

10 + 11 =